Neue Reise: Bolivien per Rad

In den letzten Monaten haben wir intensiv an einer neuen Reise gearbeitet: die Strecken wurden getestet, das Höhenprofil und die Kilometer notiert, Fotos gemacht und sogar eine Drohne begleitete eine erste Testgruppe. Das Ergebnis können Sie nun sehen und selbst erfahren: Boliviens Vielfalt per Rad entdecken

Per Mountainbike geht es drei Wochen lang auf Nebenstraßen durch eines der abwechslungsreichsten Länder Südamerikas. Insgesamt sind es 16 leichte bis mittelschwere Bike-Etappen an 13 Tourtagen (20 bis 80 km pro Tag). Landschaftlich bewegen wir uns zwischen andiner Bergwelt, surrealer Salzwüste und tropischem Bergregenwald. Die Reise bietet durch den Beginn in Cochabamba auf ca. 2500 m Höhe optimale Akklimatisation. Neben dem Besuch der Höhepunkte des Landes (Cordillera Tunari, Sucre, Salar de Uyuni, Sajama Nationalpark, La Paz, „Todesstraße“), haben Sie ausreichend Zeit und Gelegenheiten, die Einheimischen sowie weniger bekannte Orte kennenzulernen.

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/BOL04

Schreibe einen Kommentar