Marcialonga 2017: Anmeldung schließt Ende Dezember – noch 3 Startnummern verfügbar!

Unvergesslich: der Zieleinlauf in Cavalese führt durch ein riesiges Menschenspalier.

Unvergesslich: der Zieleinlauf in Cavalese führt durch ein riesiges Menschenspalier

Wenn am 29. Januar 2017 der Startschuss zu Italiens größtem Skimarathon fällt, herrscht im Val di Fiemme und im Val di Fassa wieder einmal Ausnahmezustand.

Der Marcialonga mit seinen 70 km von Moena nach Cavalese ist ohne Frage einer der beliebtesten Skimarathons der gesamten Worldloppet-Serie. Er lebt vor allem von der ausgelassenen Stimmung in den zahlreichen Dolomitendörfern. Oft führt die Loipe mitten durch die Ortschaften und die Läufer werden frenetisch gefeiert.

Wenn Sie bei diesem Skilanglaufspektakel noch mit dabei sein möchten, haben wir noch 3 Startplätze zur Verfügung!

Anmeldeschluss ist allerdings bereits der 30.12.2016. Eile ist also geboten!

Alle Infos unter: www.schulz-sportreisen.de/ITA10

Schreibe einen Kommentar