Einziger deutscher Vasaloppet Sieger Gert-Dietmar Klause zu Gast bei den Reisetagen

Gert-Dietmar Klause - bis heute einziger deutscher Vasaloppet Sieger.

Gert-Dietmar Klause – bis heute einziger deutscher Vasaloppet Sieger.

Die Sternstunde des Vogtländers schlug am 5. März 1975, als er ein wahres Husarenstück vollbrachte und den legendären Vasaloppet in Schweden recht überraschend für sich entschied. Bis heute ist der Vogtländer Gert-Dietmar Klause der einzige Deutsche, der den bedeutendsten Volkslauf der Welt von Sälen nach Mora über 90 Kilometer gewinnen konnte.

Umso mehr freuen wir uns über das Kommen von Gert-Dietmar Klause zu unseren schulz’schen Reisetagen Ende Januar. Gemeinsam mit Buchautor Monty Gräßler („Wahnsinn Wasalauf“) wird Gert-Dietmar am 27.01.17 um 17 Uhr in der Messe Dresden aus dem Nähkästchen plaudern und noch einmal vom Erlebnis dieses großartigen Triumphes erzählen.

Es erwartet Sie ein sehr besonderer Vortrag (nicht nur für Skilangläufer geeignet!), der sicherlich auch Lust und Laune auf unsere Reise zum legendären Vasaloppet macht.

Alle Infos unter: www.schulz-sportreisen.de/SCH10

Schreibe einen Kommentar