Bolivien zu Gast in Dresden, Berlin und Linz

Im November stellen wir im Rahmen einer kleinen Vortragsreihe Bolivien und im Besonderen unsere neue Reise „Wunder der Anden“ vor.

Das einzigartige Reiseabenteuer führt Sie zu den berühmtesten Höhepunkten der Anden: Der Salar de Uyuni – größter Salzsee der Welt, der Titicacasee – höchster Schiffbarer See der Welt und Machu Picchu – die wohl schönste Inkaruine der Welt, erwarten unsere Gäste auf einer aktiven Reise, gespickt mit sorgfälltig ausgewählten Wanderungen durch die schönsten Regionen unterwegs. Zudem eine perfekte Höhenanpassung durch den optimalen Reiseverlauf vom Tiefland langsam hinauf ins Hochland. Eine sagenhafte landschaftliche Vielfalt von Sanddünen, Regenwäldern, Nebenwäldern, Hochtälern, dem Altiplano, einer Salzwüste, Vulkanen, Gletscherseen und dazu Kolonialstädten und traditionellen Märkten. Für die Abenteuerlustigen geht es optional per Mountainbike – 3500 Höhenmeter Abfahrt über die weltberühmte Todesstraße – vom 4700 m hohen Cumbre-Pass in die tropischen Yungas von La Paz.

Unser Agenturpartner und Reiseleiter aus Bolivien, Bastian Müller ist mit seinem Vortrag in den folgenden Städten zu Gast:

Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher!

Alle Infos zur Reise: www.schulz-aktiv-reisen.de/BOL03

Schreibe einen Kommentar