Wir haben den Médoc-Marathon 2016 gerockt …

Die Rennsteig-Hexe wurde eingeflogen ...

Die Rennsteig-Hexe wurde eingeflogen …

… und als „gutes Omen“ war die Rennsteig-Hexe, Ines Grünbein, mit dabei. Da konnte also nichts schief gehen und gute Laune war garantiert!

Der 32. Médoc-Marathon am 10.09.2016 hat 8905 Läufer aus 74 Ländern vereint. Die Popularität des „längsten Marathons“ ist ungebrochen. Auch wenn die hohen Temperaturen von 25 bis 30 °C den Läufern alles abverlangt haben, war es ein besonderes Lauf-„Vergnügen“. Der Veranstalter hat den Zielschluss aufgrund der äußeren Bedingungen von 6:30 h auf 7:15 h verlängert.

Unsere Teilnehmer waren jedoch begeistert – vom Flair, der Stimmung und der Leidenschaft, wie die Franzosen ihren wohl berühmtesten Marathon nicht nur organisieren, sondern auch zelebrieren. Das Programm für unsere Teilnehmer hat dazu gepasst: flexible Anreise (Flug, Pkw), Hotels im Stadtzentrum von Bordeaux, Pastaparty in einem Château oder stilvolles Abendessen in Bordeaux, Abschlussparty in Pauillac, Besuch im Château de la Croix, indiv. Verlängerung am Atlantik u.m. …
Unser Teilnehmer Hubert Schlick, hier stellvertretend für viele unser Läufer genannt, meint rückblickend zu der Tour:

„Ich kann hier für alle von uns sagen, dass die Reise von schulz sportreisen und Euch beiden (Ecki u. Tino) „vor Ort“ toll organisiert war und uns neben dem Médoc-Marathon noch viele andere Highlights beschert hat.“

Für dieses besondere Laufereignis ein originelles Reisepaket zu schnüren und anzubieten, ist unser Anspruch – so auch für unsere Reiseangebote zum 33. Médoc-Marathon am 09.09.2017. Gemeinsam mit dem Leipziger Laufladen führen wir wieder eine Bus-Sonderreise durch. Das Besondere daran: Sie besichtigen bei der Anreise die Königsschlösser der Loire in Blois und Chambord und beziehen für den Aufenthalt auf der Médoc-Halbinsel ein Strandhotel in Lacanau-Océan.

Ob mit Bus oder Flugzeug, Eigenanreise per Pkw oder im Wohnmobil – wir stellen Ihr Arrangement zusammen, natürlich auch mit Verlängerungsmöglichkeiten.

Unser Tipp: Buchen Sie die Reise zum 33. Médoc-Marathon rechtzeitig – am besten schon jetzt, denn unser Kartenkontingent ist limitiert und die ersten Buchungen sind bereits bei uns eingetroffen. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern!

Sie wünschen persönliche Beratung? Kein Problem – Sie treffen uns in diesem Herbst u.a. auf diesen Läufermessen an:

  • 43. Berlin-Marathon
  • 39. Harz-Gebirgslauf und
  • 13. Magdeburg-Marathon.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/FRA55

Schreibe einen Kommentar