Einmalig nordisch kombiniert: Skarverennet und Svalbard-Skimarathon

NOR22 SvalbardGanz gewiss sind der Skarverennet (37 oder 23 km freie Technik) in Süd-Norwegen und der Svalbard-Skimarathon (42 oder 21 km klassisch) auf Spitzbergen zwei außergewöhnliche Ski-Events, die sich bestens kombinieren lassen. Zum Saisonausklang, also warmgelaufen und top in Form :-), stellen diese ein sportliches Highlight besonderer Couleur dar.

Da im Oktober die (schnell ausverkauften) Startplätze für den Skarverennet vergeben werden, verbunden mit den dafür notwendigen Zugtickets zu den Startplätzen in Finse bzw. Haugastøl, empfehlen wir allen Interessierten eine Entscheidung bereits im September. Unsere verschiedenen Reisepakete ermöglichen natürlich auch die Teilnahme an nur einem der Läufe.

Für unsere sehr spezielle und auf max. 12 Personen ausgerichtete Ski-Expedition von Küste zu Küste auf Spitzbergen vor dem Skimarathon hat sich bereits eine 8-köpfige Gruppe formiert.
Inzwischen werden auch die Flüge nach/von Spitzbergen knapp – bei Interesse ist also Eile geboten. Wir ermöglichen auch Optionsbuchungen, die Ihnen bis zur finalen Entscheidung zumindest die Flüge über eine gewisse Zeit sichern.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/NOR22

Schreibe einen Kommentar