TV-Tipp: Zu Fuß über den vereisten Baikal

Eis in verschiedenen Formen

Eis in verschiedenen Formen


Es kommt vor, dass sich Fernsehteams an uns wenden um auf unseren Erfahrungsschatz zurückzugreifen. Im März 2016 war es wieder soweit: Das Team um „Biwak“ vom MDR überquerte die ca. 70 km des vereisten Baikals vom Ostufer bis zur Insel Olchon. Mit dabei waren Andrea Ehrig (ehem. Mitscherlich, mehrfach erfolgreiche Eisschnellläuferin) und Frank Schulz (Organisator der Tour). Traumhaft schöne Bilder konnten wir einfangen, zu sehen im MDR am 11. und 25.05.16 jeweils um 21:15 Uhr – ein „Heiß“-macher für unsere Trekkingtouren am und auf dem Baikal, aber auch indirekt für den Baikal Ice Marathon (Anfang März, 42 oder 21 km). Prädikat: unbedingt ansehen!





Infos rund um den Filmbeitrag:
https://www.facebook.com/BiwakTV
http://www.sandsteinblogger.de/2016/05/wodka-on-ice/

Schreibe einen Kommentar