Lissabon-Halbmarathon: am 20. März ist es wieder soweit!

Über 30.000 Läufer auf der Ponte 25 de Abril …

Über 30.000 Läufer auf der Ponte 25 de Abril …

Das Interesse an unserer Reise in die portugiesische Metropole spricht für sich: Bisher werden über 30 Läufer und Laufbegeisterte, begleitet von den schulz sportreisen-Mitarbeitern Eckard Krause und Tino Lietsch an unserer Reise zum Halbmarathon-Klassiker in der Stadt der Seefahrer teilnehmen. Der Lauf über eine der längsten Hängebrücken der Welt (2,3 km) ist spektakulär und begeistert über 30.000 Teilnehmer. Für Kurzentschlossene ist die Teilnahme an unserem Reiseprogramm sowie die Laufteilnahme noch möglich!

Die Laufstrecke verläuft in 60 m Höhe über dem Fluss Tejo

Die Laufstrecke verläuft in 60 m Höhe über dem Fluss Tejo

Lissabon hat viel zu bieten – und daran möchten wir unsere Reisegruppe natürlich teilhaben lassen: Am Anreisetag begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise mit Begrüßungsessen in einem Restaurant am Yachthafen unterhalb der Ponte de 25 Abril. Auf Stadtrundfahrt und -rundgang entdecken Sie zudem den Charme dieser facettenreichen Metropole. Der Lauftag selbst klingt kulturell in einem Fado-Restaurant in der Bairro Alto aus. Verlängerungstage sind zusätzlich buchbar – wir empfehlen z.B. einen Ausflug nach Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, und Tagesausflüge in die reizvolle Umgebung nach Évora oder nach Fátima mit Besuchen in Óbidos und Nazaré.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/POR88

Schreibe einen Kommentar