Georgien: Wandern im Großen Kaukasus

Die 2170 m hoch gelegene Dreifaltigkeitskirche von Gergeti mit Blick auf den Kasbek

Die 2170 m hoch gelegene Dreifaltigkeitskirche von Gergeti mit Blick auf den Kasbek

Sichern Sie sich jetzt noch einen Platz auf unserer beliebtesten Georgienreise: „Wandern im Großen Kaukasus“ vom 05.09. bis zum 20.09.2015!

Einmalige Naturerlebnisse und Begegnungen im Land der stolzen Swanen und in der Kasbekregion: Auf den leichten bis mittelschweren Wanderungen entdecken Sie Wasserfälle, Gletscher und kleinere Gipfel im Kaukasus-Hauptkamm. Bergwiesen blühen in Hülle und Fülle – eine faszinierende Farbenpracht! Entlang der alten Seidenstraße sowie der Heerstraße finden Sie immer wieder kulturelle Zeugnisse längst vergangener Zeiten. Aber nicht nur die Gebirgslandschaften werden Sie begeistern, sondern auch das besondere Flair in Tbilissi, der Hauptstadt Georgiens. Tauchen Sie zu Beginn und Ende der Reise auf einem Stadtrundgang in eine faszinierende Mischung aus Orient und Okzident ein. Erleben Sie unter anderem die Schwefelbäder im Bäderviertel Abanotubani … ihre Wunderwirkung veranlasste König Wachtang Gorgassali einst zur Gründung der Stadt Tbilissi!

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/GOG07

Schreibe einen Kommentar