Korsika rustikal und charmant

Auf Korsika können Sie Gipfel erstürmen und Inselflair genießen

Auf Korsika können Sie Gipfel erstürmen und Inselflair genießen

Im Juni zum Zelten und Wandern in den „wilden Westen“ der schönsten Mittelmeerinsel!

Korsika, auch das „Gebirge im Meer“ genannt, ist ein wahrer Abenteuerspielplatz für wanderlustige Erwachsene. Hier kreuzen hochalpine Fernwanderwege einsame Bergpfade und schroffe schneebedeckte Gipfel. Romantische Steilküsten sowie kleine Wasserläufe mit sogenannten Badegumpen sorgen für abwechslungsreichen Wanderspaß! Dazu verströmt das mediterrane Flair seinen besonderen Reiz und sorgt in tieferen Lagen für laue Nächte, die zu langen geselligen Abenden einladen.

Während der Osten Korsikas mit schönen Stränden in erster Linie Badeurlauber lockt, reizt der zerklüftete Westen mit seinen Steilküsten und skurrilen Gebirgsformationen vor allem passionierte Wanderer. Auf der Wanderreise „Korsika zur schönsten Jahreszeit“ unternehmen Sie ausgehend von nur einem Standort Wanderungen in die verschiedenen Gebirgswelten Korsikas. Ihr Reiseleiter, Reinhard Engels, ist ein echter Korsika-Experte und hat für die Reise einige der schönsten Wanderabschnitte im Westen Korsikas für Sie zusammengestellt: Sie erleben nicht nur die hochalpinen und oft unterschätzten Fernwanderwege GR20 und Tra Mare i Monti, sondern auch die bizarre Felslandschaft der Calanches de Piana und das nur zu Fuß erreichbare Fischerdörfchen Girolata. Mit 4 bis 7 Stunden Gehzeit sind die Wanderungen durchaus anspruchsvoll.

Sie übernachten auf einem schön gelegenen Campingplatz nahe dem Golf von Porto. Nahe gelegene, natürliche Badestellen – sogenannte „Flussgumpen“ – laden nach der Wanderung mit klarem Bergwasser zum Erfrischen ein. Das Abendessen wird meist gemeinsam in der Gruppe zubereitet. Gesellige Abende sind Ihnen somit auf dieser Reise garantiert!

Juni ist optimale Reisezeit: Die Tage sind schön lang und die Temperaturen angenehm warm. Derzeit freut sich Korsika übrigens über all den Schnee, den wir nicht haben: In den Gebirgslagen liegt bis zu 1 m Schnee! Dieser wird im Juni allerdings größtenteils verschwunden sein …

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/FRA04

Schreibe einen Kommentar