Unsere „Insel“-Reiseleiter auf den Reisetagen vereint

Vielleicht hat es der eine oder andere von Ihnen im kürzlich veröffentlichten Vortragsprogramm bereits gelesen. Für alle anderen hier nun die gute Nachricht: Für die kommenden Reisetage im Januar werden wir mit einem besonders umfassenden Programm für unsere Insel-Reiseziele aufwarten.

Madeira und Azoren, die Kapverden und die Kleinen Antillen (Guadeloupe, Dominica und Martinique) sind seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Reiseangebots. Reisen auf diese Inseln sind wahre „schulz“-Klassiker.

Wir freuen uns, dass zu den kommenden Reisetagen vom 16. bis 18.01.2015 alle unsere langjährigen Reiseleiter für die Atlantikinseln gemeinsam vertreten sein werden. Eine schöne Premiere, pünktlich zum 25-jährigen Firmenjubiläum!

  • Oliver Handler, der in den letzten Jahren sowohl die Azoren als auch Madeira vorgestellt hat, wird sich nun auf „seine“ Azoreninsel São Miguel konzentrieren. Hier lebt er seit vielen Jahren und kennt auch die versteckten Winkel genau.
  • Ein seltener Gast auf den Reisetagen ist Peter Schnur. Im Sommer ist er durchgehend auf den Azoreninseln Faial, São Jorge, Pico und Flores unterwegs, den Herbst und Frühling verbringt er als Reiseleiter auf den Kapverden. Während der Reisetage im Januar war er meist mit unseren Gästen in der Karibik wandern. Im kommenden Januar jedoch geht es für ihn erst einige Tage später auf die Antillen. Diese Gelegenheit nutzen wir natürlich! In insgesamt fünf(!) Vorträgen wird er Sie an seiner Begeisterung für diese doch recht unterschiedlichen Archipele teilhaben lassen.
  • Ganz besonders freut uns der Besuch von Lui und Berthold König aus Madeira. Die beiden Brüder leiten seit vielen Jahren die Reise „Das immergrüne Wanderparadies“. Die Tour ist seit 1998 unser absoluter Kundenfavorit. Im Januar werden Sie erstmals auf den Reisetagen sein und neben zwei Vorträgen Ihnen natürlich auch für Gespräche und zur Beratung zur Verfügung stehen.

Diese Reiseleiter sind eng mit uns verbunden und so wie wir stets „dem Besonderen auf der Spur“. Sie sind herzlich eingeladen, die vier bei ihren Vorträgen oder im persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Ausführliche Informationen zu den Reisetagen sowie das detaillierte Vortragsprogramm finden Sie unter http://www.reisetage-dresden.de.

Schreibe einen Kommentar