Nächste Senegalreise im November

Wir freuen uns, dass auch die neue Reisesaison in den Senegal (ab November 2014) mit einer gut gebuchten Reisegruppe für die Tour „Von St. Louis bis ins Hügelland der Bassari“ stattfindet. Unser Reiseleiter Alpha freut sich schon sehr, den Gästen wieder besondere Erlebnisse in seinem Land zu ermöglichen und das eine oder andere Geheimnis an den interessierten Gast zu bringen. Noch sind 4 Plätze frei!

Sicherlich fragen sich einige unserer Kunden zu Recht, ob sie überhaupt ruhigen Gewissens in den Senegal reisen können. Denn Senegal liegt in Westafrika, wo seit mehreren Monaten gegen die Krankheit Ebola gekämpft wird. Senegal selbst ist zum Glück kaum betroffen (nur ein Krankheitsfall trat auf) und schützt sich sehr weitreichend gegen den Ausbruch dieser Krankheit im eigenen Land. Somit sehen wir aktuell zum Glück keine akute Gefahr, sich bei unserer Reise im Senegal anzustecken. Prinzipiell gilt, dass eine Ansteckungsgefahr praktisch nur für enge Kontaktpersonen wie Familienmitglieder oder Personen gilt, die die Erkrankten medizinisch versorgen. Touristen sind somit nicht bzw. kaum gefährdet.

Hier finden Sie ein aktuelles Hinweisblatt zum Umgang mit Ebola: www.auswaertiges-amt.de/…

Schreibe einen Kommentar