Reise um den Thron der Göttin Annapurna – Restplätze sichern !

Blick auf die Annapurna-Kette

Blick auf die Annapurna-Kette

Das Annapurna-Trekking gehört zu den beliebtesten Trekkingzielen in Nepal – ein echter Klassiker.

Die Annapurna im Zentrum der Annapurna Conservation Area, ist mit 8091 m der zehnthöchste Berg der Erde. Von Bergliebhabern als eine der schönsten Trekkingrouten auserkoren, wird die Annapurna, eine weibliche Gottheit im Hinduismus, als Nahrung spendende Göttin verehrt. Als Erntegöttin schenkt Sie den Menschen Nahrung – und uns eine der großartigsten Hochgebirgstrekkingtouren der Welt.

Die Annapurna Conservation Area ist gespickt mit landschaftlichen und kulturellen Superlativen sowie einer einzigartigen Flora und Fauna. Hier befindet sich das tiefste Einschnittstal der Erde, der höchstgelegene Süßwassersee und der größte zusammenhängende Rhododendronwald der Welt. Zu Hause sind hier u.a. der Schneeleopard und die ebenso seltenen Blauschafe.

Wallfahrtsort Muktinath

Wallfahrtsort Muktinath


Kommen Sie mit auf unser einzigartiges 27-tägiges Trekking rund um den Thron der Göttin Annapurna! Beginnend am Fuße der Annapurna und zugleich am tiefsten Punkt der Tour erklimmen Sie in den kommenden Tagen gemächlich und gut akklimatisiert den 5416 m hohen Thorung La – einen der höchsten überquerbaren Pässe der Welt – bevor Sie über den Wallfahrtsort Muktinath, durch das tiefste Einschnittstal der Erde, wieder absteigen.

Gleich zu Beginn Ihrer Reise haben Sie auf vier Extra-Tagesabschnitten die einzigartige Möglichkeit, in das noch ursprüngliche Nepal einzutauchen, bevor Sie die gut ausgebaute Infrastruktur der Annapurna-Runde genießen können. Begleitet werden Sie auf unserem 27-tägigen Trekking von unserem Reiseleiter Heiko Richter (ab 10 Teilnehmern), der diese Gegend und ihre Menschen wie kein anderer kennt und Ihnen Nepal deshalb mit viel Witz und Humor sowie Insiderwissen näher bringt.

Heiko lädt ein!

Einladung Annapurna Abend im Umweltzentrum

Für all diejenigen, die sich zur Reise und zum Annapurna-Gebiet näher Infomieren wollen, noch unentschlossen sind oder noch einmal in Urlaubserinnerungen schwelgen möchten, lädt Heiko am 05. April wieder zu seinem Annapurna-Abend in Dresden ein. Hier bekommen Sie schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die Reise aus seiner 15 jährigen Erfahrung als Guide und seinen Trekkingerlebnissen rund um den Thron der Göttin Annapurna.

Sichern Sie sich schnell noch einen der begehrten Plätze und kommen Sie mit auf eine Nepalreise der ganz besonderen Art! Termin: 18.10.14 – 13.11.14*

Alle Infos zur Reise: www.schulz-aktiv-reisen.de/NEP01

Alle Infos zu Nepal: www.nepal-wandern.de

Schreibe einen Kommentar