Freikarten gewinnen! 1.OUTDOOR-Bergsichten-Spezial 2012

Wann: 24.bis 26. August 2012
Wo: Aktivhof Porschdorf in der Sächsisches Schweiz

Heinz Zak - Zwischen Himmel und Erde

Heinz Zak - Zwischen Himmel und Erde

Was: Das neue Sommerspecial des Bergsichten-Festivals in der Sächsischen Schweiz mit Livevorträgen, Filmaufführungen, Aktiv- und Abenteuerprogramm, Lagerfeuer, Zelten u.v.m.

Special Guests: Heinz Zak, Martl Jung

Vom 24.8. bis 26.8. gibt es für Berg- und Outdoorfreunde in der Sächsischen Schweiz viel zu erleben. Bei dem neuen Sommerevent in der Sächsischen Schweiz wird auf dem Vierseitenhof in Porschdorf, einem Ortsteil von Bad Schandau, ein abwechslungsreiches Programm geboten. Preisgekrönte Filme wie „Kletter-Zone“, Streifen über das Klettern damals und heute in der Sächsischen Schweiz, Dokumentationen über weltweite Expeditionen und die Premiere des Films „Bolivien Extrem“ über ein außergewöhnliches Hilfsprojekt, werden in den beiden Filmblöcken Freitag und Samstag jeweils 18:00 Uhr in der Scheune aufgeführt.

Mit Heinz Zak konnte einer der bekanntesten Extremkletterer, Slackliner und Profifotografen für die Veranstaltung gewonnen werden. Er präsentiert am Freitag ab 21:00 Uhr auf dem Innenhof einen Film- und Vortragsabend. Mit „Slackline am Limit“ und „Träume sterben nie“ zeigt er zwei packende Streifen über sein sportliches Können. In der komplett neu zusammengestellten Show „Symphonie der Berge“ zeigt er unter anderem auch seine Perfektion als Profifotograf.
In einem Fotoworkshop am Sonntag gibt er Einblicke in die Kunst der Fotografie. Als Bergführer liegt Heinz Zak auch die Sicherheit am Herzen und er schrieb darüber Bücher. Am Samstag gibt er sein Fachwissen dazu im Workshop „Professionelle Seiltechnik in der Praxis“ weiter.

Martl Jung ist er der extremste Barfußwanderer Deutschlands. In seinem Live-Vortrag am Samstag Abend nimmt er die Zuschauer mit auf eine besondere Wanderung – „Barfuß über die Alpen“. 500 km und 30.000 Höhenmeter legte er dabei zurück – und das ohne „Notschuhe“ im Gepäck. Im Vortrag zeigt er aber auch, das eine barfüßige Alpenwanderung nicht etwas für Masochisten ist, sondern sogar richtig Spaß machen kann.
In seinem Workshop „Barfußwandern“ vermittelt er am Sonntag sein Wissen dazu.

Das Outdoor Bergsichten-Spezial bietet neben Filmen, Vorträgen und Workshops aber noch mehr. Am Samstag und Sonntag kann sich beim Aktivprogramm jedermann sportlich betätigen. Schlauchboottour auf der Elbe, Stiegen- und Mountainbiketour und Höhlenerkundung stehen zur Auswahl.

Abgerundet wird das Wochenende mit einem Hof- und Abenteuerprogramm am Freitag und Samstag, jeweils ab 17:00 Uhr. Infostände, Zeltausstellung, Bootsvorstellung, Himalaya–Yaklogde, Geocaching, Slacklining, Lagerfeuer und Gitarrenmusik erwarten die Besucher. Am Samstag 20:00 Uhr kann sich jedermann mit seinem Kochequipment am Kochertest beteiligen und zeigen wie schnell er 1 Liter Wasser zum Kochen bringt. In den Kategorien Benzin- und Gaskocher sowie originellster Kocher werden Preise vergeben.

Übernachtung ist in Zimmern auf dem Hof, im Heu in der Scheune und auf der Wiese vorm Aktivhof möglich. Für Speis‘ und Trank wird gesorgt.

Tickets gibt es im Vorverkauf für die Abendveranstaltungen zu je € 10,- noch bis zum 23. August.
(Preis an der Abendkasse: 12 Euro)

Alle Informationen zum Event im Internet unter:
www.bergsichten.de

Freikarten zu Gewinnen

Wir verlosen je 2 Freikarten für die Abendveranstaltungen am Freitag sowie am Samstag. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, dann füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus.
Hinweis: Die Tickets für die Abendveranstaltungen berechtigen auch zum kostenlosen Besuch der Filmvorführungen am späten Nachmittag. Da die Plätze jedoch limitiert sind, wird zeitiges Kommen empfohlen.

Schreibe einen Kommentar